Einleitung

Die KZVK erfüllt als betrieblicher Altersversorger die Aufgabe, privatrechtlich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kirche und Diakonie eine zusätzliche Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung zu leisten. Unsere Dienstleistungen erbringen wir für etwa 3.500 kirchliche Arbeitgeber, über 570.000 Versicherte und ca. 90.000 Rentnerinnen und Rentner.

Für die Administration der Microsoft-Sharepoint-Umgebung in unserem Hause suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin einen

Microsoft Sharepoint Administrator (m/w/d)
(Inhouse)

  • Dortmund
  • unbefristet
  • Vollzeit

Zu Ihren anspruchsvollen Aufgaben zählen insbesondere:

  • Administration, Weiterentwicklung und Betreuung unserer SharePoint-Umgebung
  • Sicherstellen der Plattform-(Hoch)-Verfügbarkeit, Disaster-Recovery-Fähigkeit sowie Störungsbehebung im Problemfall
  • Endanwenderbetreuung inkl. Second-Level-Support und Beratung
  • Erstellung von Betriebs- und Anwenderdokumentationen
  • Bereitstellung von SharePoint-Standardfunktionalitäten (z. B.: Teamsites, Site Collections und Bibliotheken)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine adäquate technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung (z. B. Fachinformatiker)
  • Kenntnisse in der Betreuung, Administration und Installation von Microsoft-SharePoint-On-Premises-Umgebungen
  • Idealerweise erste Kenntnisse im SharePoint-Online-Umfeld und Microsoft 365
  • Idealerweise Erfahrungen in der Betreuung von Workflow-Lösungen (SharePoint Designer oder Nintex)
  • Erfahrung in der Skripterstellung (Windows-Batch, VBScript und PowerShell)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine IT mit modernen Tools und Technologien, wie Microsoft Windows Server, Microsoft Skype for Business, Microsoft Windows 10, u. v. m.
  • Einen langfristig sicheren modernen Arbeitsplatz
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Eine gleitende Arbeitszeit
  • Eine gezielte Einarbeitung sowie Schulungen
  • Keine Reisetätigkeit

Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Wir freuen uns bis zum 11.04.2021 auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie hierzu unser kurzes Online-Bewerberformular.

Kontakt:

Weitere fachliche Informationen erhalten Sie von Herrn Picker (0231.9578-127).

Informieren Sie sich auch gerne im Internet unter: www.kzvk-dortmund.de